Willkommen bei der BSG Alsdorf 1959 e.V.
Willkommen bei der BSG Alsdorf 1959 e.V.

Aktuelles/ Termine Wandern

Folgende Wanderungen wurden durchgeführt, bzw. geplant und werden, soweit nichts außergewöhnliches passiert, durchgeführt:

 

         

Januar                Ausfall aufgrund der Corona-Pandemie

Februar              Ausfall aufgrund der Corona-Pandemie

März                   Ausfall aufgrund der Corona-Pandemie

April                   Ausfall aufgrund der Corona-Pandemie

Mai                     Ausfall aufgrund der Corona-Pandemie

06.Juni               Wanderung durch den Brander Wald

07. Juli               Wanderung durch das schöne Wurmtal

04.August           Wanderung durchs Broichbachtal

01. September    Wanderung durch die Teverner Heide

06. Oktober        Geplant: Wanderung Struffelt-Runde

November    

Dezember     

 

 

Wanderung durch die Teverner Heide

am 01.09.2021

 

 

Geplant war als Septemberwanderung die Struffeltrunde in der Eifel.

Da es sich dabei um eine Wanderung für "geübte" Wanderer handelt, entschied sich unserer Wanderführer dafür, diese erst einen Monat später durchzuführen.

So kam es dann, das sich am gewohnten Treffpunkt diesmal 17 Wanderer trafen, um die "Ersatzwanderung" durch die Teverner Heide in Angriff zu nehmen. Ab dem Parkplatz in der Teverner Heide, gingen wir dann über einen ca. 11 Km lagen Rundweg quer durch die zum jetzigen Zeitpunkt schön mit Erika blühenden Heide. Nach ca. 3 Stunden erreichten wir dann wieder unsere Fahrzeuge. 

Wie nach jeder Wanderung mussten wir uns auch diesmal wieder stärken. Dazu fuhren wir von Teveren nach Gangelt zum Restaurant Haus Hamacher, wo wir auch wiederum gut Speisen und Getränke zu uns nahmen.

Danach beendeten wir diese Wanderung mit der Rückfahrt zu unserem Treffpunkt und freuen uns schon auf die nächste Wanderung in der Eifel.

Es wurde nochmals darauf hingewiesen, dass diese Wanderung nur für gute Wanderer geignet ist.

 

 

Wanderung durch das Broichbachtal

am 04.08.2021

 

 

Auf gehts zur nächsten Wanderung. Wieder einmal trafen sich 15 Wanderfreunde zu einer Wanderung durch das Broichbachtal.

Treffpunkt war wie immer am Trinkgut in Mariadorf, von wo es dann mit den Fahrzeugen zum Ausgangspunkt der Wanderung am Kellersberger Schloß ging.

Über den Herrenweg wanderten wir dann Richtung Alsdorfer Tierpark. Dort beobachteten wir ein wenig die Tiere, ehe wir dann weiter entlang der Reithalle, vorbei an Schloß Ottenfeld und die Ortsteile Duffesheide, Reifeld und Ruif gingen.

Entlang des Herzogenrather Weihers wanderten wir dann bis zu unserer "Verpflegungsstelle" La Strazione am Bahnhof in Herzogenrath. 

Dort verblieben wir einige Zeit ehe wir wieder den Rückweg zu unseren Fahrzeugen begannen. Als wir an den Fahrzeugen angekommen waren, stellten wir mit Erstaunen fest, das die Wanderstrecke diesmal 15 Kilometer betragen hatte. 

Die nächste Wanderung führt uns wieder einmal in die Eifel, denn dann steht die "Struffelrunde" an.

 

 

Wanderung durch das schöne Wurmtal

am 07.07.2021

 

 

Der Wanderführer (Heiner) ruft und seine wanderbereiten Freunde kommen.

Wieder einmal war es am Mittwoch dem 07.07.2021 soweit und 10 Wanderfreunde trafen sich am gewohnten Treffpunkt Trinkgut Gierlich in Mariadorf.

Von hieraus fuhren wir mit unseren Fahrzeugen zum Ausgangspunkt unserer Wanderung, dem Parkplatz am Teuter Hof.

Dann begann die Wanderung immer entlang der Wurm in Richtung Gut Kaisersruh. Dort wurde das total restaurierte alte Gut in Augenschein genommen. Nach einer kurzen Pause ging es dann wieder zurück, vorbei an einigen Pferden und Kühen, zum Parkplatz Teuter Hof.

Von dort fuhren wir dann einmal 400m den Berg hinauf bis zum Restaurant Landhaus zum Wurmtal. Dort stärkten wir uns ausgiebig, ehe wir wieder die Rückfahrt zum Ausgangstreffpunkt antraten.

Vorher aber gab unser Wanderführer noch die nächsten Wanderungen bekannt:

August = Wanderung durch das Broichbachtal,

September = Wanderung durch die Eifel ("Struffel-Runde"). 

 

 

Wanderung durch den Brander Wald

am 09.06.2021

 

 

Endlich können wir wieder wandern.

So klang es aus den Mündern der übriggebliebenen 7 Wanderer der ersten Tour in diesem Jahr.

Wie immer trafen wir uns am Trinkgut in Mariadorf. Von dort fuhren wir dann (nach den Regeln der Corona-Schutzverordnung) zum Ausgangspunkt der Wanderung nach Solberg Buschmühle. Die Wanderung führte uns endlang der Inde, einem alten zerstörten Bunker und Teile des alten Westwalls bis hin zu den vier Panzerwracks, die in diesem Naturschutzgebiet und Truppenübungsplatz der Bundeswehr als "kleine Attraktion" abgestellt wurden. Die Länge der Strecke betrug ca. 7Km, was für den "Neueinstieg" in diesem Jahr auch lang genug war.

Nach der Wanderung fuhren wir dann zum Forsthaus Weiden, um dort den Tag mit einer kleinen Stärkung ausklingen zu lassen. Alle waren sich einig, das wir unsere Wanderungen nun wieder regelmässig stattfinden lassen sollten.

 

Link zu den Bildern aller Wanderungen bitte Logo anklicken

                  (nur mit Benutzername und Paßwort)

Kontakt

BSG Alsdorf 1959 e.V.
 

Geschäftsstelle

Aachener Str. 344
52499 Baesweiler


Kontakt

 

Telefon:  0157-86599058
             (Sabrina Kalz)
             0176-96644631
             (Günter Kalz)
             02404-24569
             (Jürgen Jansen)
    

 

E-Mail: info@bsg-alsdorf.de

 

 

 

Mitglied werden?

Sie möchten Mitglied bei uns werden, denn Ihnen gefallen die Gründe unserer Zusammenkunft? Sie teilen dieselben Hobbys und freuen sich über neu geknüpfte Freundschaften? Dann laden Sie sich hier unsere Anmeldeformulare herunter oder nutzen Sie unser Kontaktformular  für weitere Infos.
Wir würden uns freuen, Sie bald bei uns willkommen heißen zu können!

Unser Jahresbeitrag für die Mitgliedschaft beträgt für Vollmitglieder
52 €, für deren Familienmitglieder 18 €. Jugendliche ohne eigenes Einkommen zahlen jeweils die Hälfte.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BSG Alsdorf 1959 e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt