Willkommen bei der BSG Alsdorf 1959 e.V.
Willkommen bei der BSG Alsdorf 1959 e.V.

Fußballtennis aktuell

 

 

BSG Alsdorf beendet die Oberliga-Saison 2021/22 in Krefeld am 12.03.2022 mit einem 1. Platz

 

 

Am Samstag, 12.03.2022, fand die Finalrude 2021/2022 der Landesliga, sowie die Oberliga-Meisterschaft mit den abgestiegegen Vereinen der Landesliga statt. 

Zur Landesliga-Meisterschaft traten die Mannschaften BSG OB-Sterkrade 1,

TuS Meinerzhagen 1, BSG OB-Sterkrade 2, BS Hürth, BSG Espelkamp und

TuS Meinerzhagen 2 an.

Und genau in dieser Reihenfolge wurde die diesjährige Meisterschaft beendet.

Der alte und neue Meister der Landesliga NRW ist somit die BSG OB-Sterkrade 1 ist.

Wir hatten nur für die Oberliga gemeldet, da im vorab schon von uns zu erkennen war, das wir keine bzw. nur eine bedingt schlagkräftige Mannschaft zur Verfügung haben würden. Das sollte sich auch bestätigen, denn es standen uns nur 3 gesunde, sowie 2 angeschlagene Spieler zur Verfügung.

Aufgrund dieser Tatsache und eben sehr oft aus Spielermangel ausgefallenem Training, fuhren wir auch mit nur geringen Erfolgsaussichten zur Oberliga-Meisterschaft nach Krefeld. Erschwerend kam dann auch noch hinzu (Beerdigung unseres Übungsleiters Alfred Lothmann an diesem Tag), dass wir erst in letzter Sekunde in Krefeld eintrafen.

Dort trafen wir dann im direkten Duell auf die Mannschaften von Blau-Weiß Recklinghausen, RBSG Krefeld und BSG OB-Sterkrade 3 (TuS Meinerzhagen 3 und BSG OB-Sterkrade 4 mussten kurzfristig absagen).

Gegen Blau-Weiß Recklinghausen und BSG OB-Sterkrade 3 konnten wir ungefährdete Siege einfahren, während wir der RBSG Krefeld knapp mit 19-17 unterlagen. Somit beendeten wir die Gruppenspiele mit einem für uns unerwarteten 2 Platz.

Bei den Plazierungsspielen um Platz 3 und 4 trafen die Mannschaften Blau-Weiß Recklinghausen und BSG OB-Sterkrade 3, um Platz 1 und 2 die RBSG Krefeld und BSG Alsdorf erneut aufeinander.

Diesmal war das bessere Ende auf unserer Seite und wir besiegten die RBSG Krefeld souverän mit 27-13.

Zu hoffen bleibt nun für uns, das vielleicht wieder ein paar neue Spieler zu uns stoßen, damit wir wieder am Spielbetrieb der Landesliga teilnehmen können.

 

Kontakt

BSG Alsdorf 1959 e.V.
 

Geschäftsstelle

Aachener Str. 344
52499 Baesweiler


Kontakt

 

Telefon:  0157-86599058
             (Sabrina Kalz)
             0176-96644631
             (Günter Kalz)
             02404-24569
             (Jürgen Jansen)
    

 

E-Mail: info@bsg-alsdorf.de

 

 

 

Mitglied werden?

Sie möchten Mitglied bei uns werden, denn Ihnen gefallen die Gründe unserer Zusammenkunft? Sie teilen dieselben Hobbys und freuen sich über neu geknüpfte Freundschaften? Dann laden Sie sich hier unsere Anmeldeformulare herunter oder nutzen Sie unser Kontaktformular  für weitere Infos.
Wir würden uns freuen, Sie bald bei uns willkommen heißen zu können!

Unser Jahresbeitrag für die Mitgliedschaft beträgt für Vollmitglieder
52 €, für deren Familienmitglieder 18 €. Jugendliche ohne eigenes Einkommen zahlen jeweils die Hälfte.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BSG Alsdorf 1959 e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt