Willkommen bei der BSG Alsdorf 1959 e.V.
Willkommen bei der BSG Alsdorf 1959 e.V.

Verein für Reha- und Gesundheitssport

in der Euregio

für Menschen mit und ohne Handicap

 

Mitglied im DBS e.V

Mitglied im BRSNW e.V. und im LSB Duisburg e.V.

Mitglied im Regio-/ und Stadtsportbund Alsdorf

BSG aktuell

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Reha-Patienten,

 

endlich können wir euch etwas Neues verkünden.

Auch nach der am 12.08.2020 stattgefundenen Vorstandssitzung mussten wir leider feststellen, dass sich bezüglich der Corona- Maßnahmen bzw. -Auflagen nichts geändert hat. Trotzdem haben wir uns dazu durchgerungen, den Vereins- und Reha-Sport wieder aufzunehmen.Dabei gelten aber folgende Regeln
 

-für die Turnhallen im KuBiZ:

Der erste Termin zur Wiederaufnahme sowohl des Vereins- als auch des Reha-Sports ist Dienstag, der 18.08.2020.

Wie allerorts gelten die gewohnten Abstandsregelungen. Das Hygienekonzept und die Corona-Sicherheitsmaßnahmen werden von uns peinlich genau eingehalten. Wer teilnimmt, macht das auf eigenes Risiko. Der Verein ist deshalb im Falle eines Falles nicht haftbar zu machen.

Gegenstände, die für die Übungen benutzt werden, müssen zwingend vor und nach der Benutzung desinfiziert werden (die Mittel dazu stellt der Verein).

Die Umkleidekabinen bleiben verschlossen, sodaß auch ein Duschen nach dem Sport nicht erfolgen kann. Deshalb bitte in Sportbekleidung kommen und nur noch die Schuhe wechseln. Zusätzlich wird eine Anwesenheitsliste ausgelegt, in die sich jeder Teilnehmer eintragen muss.

 

- für das Luisenbad:

Der nächste Termin zur Wassergymnastik ist der 20.08.20; wie gehabt, Mitglieder um 20:00h, Reha- Teilnehmer ab 20:45h .

Auch hier sind folgende Regeln bzw. Maßnahmen strikt zu beachten und einzuhalten:

Im gesamten Hallenbad sind lediglich 40 Personen zugelassen!

Am Drehkreuz liegt ebenfalls eine Anwesenheitsliste aus, die dem Schwimmmeister nach Beendigung ausgehändigt wird.

Sowohl im Damenbereich als auch im Herrenbereich sind lediglich 22 Kabinen benutzbar.

Sollten z.B. 30 Damen und 10 Herren anwesend sein, so müssen 8 Damen auf der Seite der Herren eine Umkleidekabine benutzen. Analog gilt das natürlich auch im umgekehrten Fall.

Es dürfen desweiteren lediglich jeweils 2 Personen gleichzeitig duschen, also 2 Damen im Duschbereich der Damen und 2 Herren im Duschbereich der Herren.

Für das Nichtschwimmerbecken gilt ebenfalls eine Beschränkung. Hier dürfen lediglich 10 Personen anwesend sein. Die Mitglieder müssen dann innerhalb der Stunde wechseln, bei den Rehapatienten

ist die Teilnehmerzahl auf 10 beschränkt. Damit wir die Anzahl von 10 Rehapatienten nicht überschreiten, müssen sich diese bis einen Tag vorher bei Sabri (Telefon: 0171 3879524 oder Email: sabri.kiziloglu@bsg-alsdorf.de) verbindlich anmelden. Wer sich anmeldet und nicht erscheint, wird beim nächsten Mal aussetzen müssen. Das hört sich drastisch an, ist aber in diesem Fall nachvollziehbar, da er anderen Rehapatienten u.U. eine Teilnahme blockiert.

 

Final bleibt noch anzumerken, dass wir aus den o. a. Gründen z.Zt. nicht in der Lage sind, neue Rehapatienten aufzunehmen.

 

Wir bedauern diese Regelungen außerordentlich, sind aber dafür nicht verantwortlich und hoffen auf  allgemeines Verständnis.

Für den Gesamtvorstand

 

 

 

   

Für den gesamten Vorstand               Wolfgang Scherer

                                                   (1. Vorsitzender BSG Alsdorf)

Wandern aktuell

Liebe Wanderfreunde,

 

nachdem wir uns dazu durchgerungen haben, den Vereinssport wieder langsam aufleben zu lassen, wollen wir es auch mit den Wanderungen versuchen.

Dabei sind aber hier die Corona-Schutzbestimmungen peinlichst einzuhalten.

Das bedeutet im Einzelnen unter anderem:

- keine Anreise zu dem Treffpunkten in Fahrgemeinschaften

- während der Wanderungen einen Abstand von mindestens 1,50m strikt einhalten

- bei Kontakt mit Fremden zusätzlich Atemschutzmaske tragen

 

Nun zur geplanten Wanderung 02. September einige Informationen:

Da unser Wanderführer aus gessundheitlichen Gründen leider für eine noch längere Zeit ausfällt, hat Hubert Hennes sich dazu bereiterklärt, diese Wanderung zu organisieren.

Treffpunkt ist wie immer um 10.00h am Geschäft Trinkgut. Von dort wird eine ca. 10km lange Wanderung Richtung Niedermerz stattfinden.

 

 

 

Wanderung durch das schöne Broichbachtal am 04.03.2020

 

Wanderung rund um den Blausteinsee am 05.02.2020

Fußballtennis (vor der Corona-Pandemie)

BSG Alsdorf auch am 2. Spieltag der Landesliga 2019/2020 in Meinerzhagen ohne Chance

BSG Alsdorf wiederum chancenlos zum Saisonstart 2019/20 am 1. LL-Spieltag

Rehasportkurse

Aufgrund der hohen Nachfrage zu unserem Rehasportkurs "Orthopädische Gymnastik" ist es uns gelungen, mit Hilfe der Stadt Alsdorf jeden Dienstag eine weitere Kursstunde (Kurs I 19.45 - 20.30h, Kurs II 20.30 - 21.15h) in der Sporthalle des KuBiZ (Halle C) anbieten zu können.
Ein Einstieg zu diesem Kurs ist jederzeit möglich
.


Seit dem Januar 2016 wird aufgrund der hohen Nachfrage ein Rehasportkurs "Wassergymnastik" jeden Donnerstag, 20.45 bis 21.30 Uhr, im Luisenbad in Alsdorf durchgeführt.

Da dieser Rehasportkurs erfahrungsgemäß fast immer belegt ist, können für Neueinsteiger Wartezeiten entstehen.

Auf Wunsch können diese Wartezeiten mit unserem Rehasportkurs "Orthopädische Gymnastik" überbrückt werden, wenn die Verordnung dies zulässt.


Anmeldungen sind jederzeit über unser  Kontaktformular  oder persönlich bei unserem 1. Vorsitzenden, Wolfgang Scherer, möglich.  mehr...

Kontakt

BSG Alsdorf 1959 e.V.
 

Geschäftsstelle

St.-Jöris-Str. 37a
52477 Alsdorf

 

Telefon: +49 2404 68675

 

E-Mail: info@bsg-alsdorf.de

 

Mitglied werden?

Sie möchten Mitglied bei uns werden, denn Ihnen gefallen die Gründe unserer Zusammenkunft? Sie teilen dieselben Hobbys und freuen sich über neu geknüpfte Freundschaften? Dann laden Sie sich hier unsere Anmeldeformulare herunter oder nutzen Sie unser Kontaktformular  für weitere Infos.
Wir würden uns freuen, Sie bald bei uns willkommen heißen zu können!

Unser Jahresbeitrag für die Mitgliedschaft beträgt für Vollmitglieder
52 €, für deren Familienmitglieder 18 €. Jugendliche ohne eigenes Einkommen zahlen jeweils die Hälfte.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BSG Alsdorf 1959 e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt