Willkommen bei der BSG Alsdorf 1959 e.V.
Willkommen bei der BSG Alsdorf 1959 e.V.

Unser Verein

    

Wir haben unseren Verein ins Leben gerufen, weil wir unser Hobby gemeinsam ausüben und der breiten Öffentlichkeit zugänglich machen wollen. Wir setzen uns aus Personen aller Altersgruppen zusammen, die das gemeinsame Gespräch schätzen um Interessen auszutauschen und neue Freundschaften zu schließen.

 

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die frischen Wind in unsere Reihen bringen. Kommen Sie doch einfach einmal vorbei - wir würden uns freuen, Sie kennenzulernen! 

Chronik

50 Jahre BSG Alsdorf
 

Über 50 Jahre BSG Alsdorf 1959 e.V !

 

Vor über 50 Jahren, es war der 2. November 1959, trafen sich im Lokal Massen in Alsdorf 9 Optimisten zu einem informativen Gespräch. Dr. Kockel von der VSG Aachen betätigte sich hier als Geburtshelfer und so wurde die damalige VSG Alsdorf geboren. Es war nicht voraus zu ahnen, dass sich unsere Gemeinschaft bis heute erhalten hat.

 

Unser erster Vorstand bestand aus:
 

      Vorsitzender    Matthias Mannheims

      Kassierer         Paul Kassar

      Schriftführer    Hubert Merschen

      Sportwart        Leo Heugen

 

Weitere Vereinsgründer waren: Johannes Wirtz, Heinz Kalkbrenner, Arnold Reinartz, Hans Rügamer und Franz Gell. Als weiteres Gründungsmitglied und erster Vereinsarzt trat unser Dr. Hans Gronen der VSG bei. Er steht uns nun seit mehr als 50 Jahren treu und aktiv zur Seite. Schon am 13. November 1959 bestätigte uns der Vorsitzende von der Arbeitsgemeinschaft Versehrtensport 1953 e.V. in Nordrhein Westfalen die Aufnahme in den Verband mit einem Geschenk in Höhe von 500,00 DM.

 

Unsere Vorsitzenden seit der Gründung waren:
 

   von 1959 - 1979   Mathias Mannheims

   von 1979 - 1984   Heinz Kalkbrenner

   von 1984 - 1987   Leo Hoffacker

   von 1987 - 2012   Hubert Bürschgens

   von 2012 -            Wolfgang Scherer

 

Bis in die 80er Jahre hinein stellten die Kriegsversehrten den Hauptteil der Mitglieder.

 

Immer mehr zivile Behinderte traten der VSG bei, so dass wir uns am 3. Juli 1979 in Behindertensport Gemeinschaft, BSG, umbenannten. Von den Gründungsmitgliedern lebt heute nur noch Dr. Hans Gronen.

Die Entwicklung unserer BSG ist sehr erfreulich. Wir sind weiterhin bemüht, für das Wohl der Menschen mit Behinderung Sorge zu tragen.

Unser Wunsch für die Zukunft ist ein harmonisches Miteinander in den Sport- und Gymnastikgruppen und den Teilnehmern am Gesundheitssport.

Kontakt

BSG Alsdorf 1959 e.V.
 

Geschäftsstelle

St.-Jöris-Str. 37a
52477 Alsdorf

 

Telefon: +49 2404 68675

 

E-Mail: info@bsg-alsdorf.de

 

Mitglied werden?

Sie möchten Mitglied bei uns werden, denn Ihnen gefallen die Gründe unserer Zusammenkunft? Sie teilen dieselben Hobbys und freuen sich über neu geknüpfte Freundschaften? Dann laden Sie sich hier unsere Anmeldeformulare herunter oder nutzen Sie unser Kontaktformular  für weitere Infos.
Wir würden uns freuen, Sie bald bei uns willkommen heißen zu können!

Unser Jahresbeitrag für die Mitgliedschaft beträgt für Vollmitglieder
52 €, für deren Familienmitglieder 18 €. Jugendliche ohne eigenes Einkommen zahlen jeweils die Hälfte.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BSG Alsdorf 1959 e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt